Erwartungen für das Geschäftsjahr 2018/2019

  • Langfristig positive Wachstumsaussichten in den Zielbranchen – Aufgrund der diversifizierten Kundenstruktur gut positioniert, um bei einem guten konjunkturellen Umfeld die Potenziale der Branchen nutzen zu können.
  • Umsatzwachstum mit Bestands- und Neukunden vs. Vertragsbeendigung mit Großkunden – Deutliches Wachstum mit Bestands- und Neukunden wird Umsatzausfälle durch die Vertragsbeendigung mit einem Großkunden nicht vollständig kompensieren, mit der Folge eines erwarteten Umsatzrückgangs im mittleren einstelligen Prozentbereich.
  • Stabilisierung der Rohertragsmarge – Nach einem Rückgang der Rohertragsmarge im Geschäftsjahr 2017/18, wird durch die Neuausrichtung der Produktstrategie sowie wesentliche Strukturmaßnahmen zur Sicherung des Wachstums und Verbesserung der Kostenstruktur eine Margenstabilisierung auf Niveau des vergangenen Geschäftsjahres erwartet.
  • Zukunftsinvestitionen in die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells belasten EBIT – Strategisch notwendigen Investitionen für die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells werden das Ergebnis belasten, weshalb ein negatives Betriebsergebnis (EBIT) im unteren sechsstelligen Bereich erwartet wird.

Aktueller Finanzbericht

Geschäftsbericht 2017/2018 Geschäftsbericht 2017/2018 - Download
Alle Finanzberichte anzeigen

Aktueller Kurs

Termine

Investor Relations

cometis AG
Claudius Krause
Tel.: +49 (0)611-205855-28
Fax: +49 (0)611-205855-66
E-mail: krause(at)cometis.de

Kontakt

KROMI Logistik AG
Tarpenring 11
D-22419 Hamburg
Deutschland
Tel.: +49 (0)40-537151-0
Fax: +49 (0)40-537151-99
E-mail: info(at)kromi.de